Psychologische  Astrologie                                         Edith Scherrer    

Psychosynthese

 

Psychosynthese-Begleitung


In Krisen- und Veränderungssituationen, beim vertieften Bearbeiten von alten Mustern, inneren Blockaden oder beim Wunsch nach vertiefter Selbsterkenntnis, besteht die Möglichkeit, in einem Zyklus von aufeinanderfolgenden Sitzungen mit Hilfe von Methoden aus der Psychosynthese, eine individuelle Begleitung zu erhalten.
Die Arbeit mit inneren Bildern, Symbolen, Tagträumen, Phantasiereisen, Rollenspielen etc., kann eine wertvolle Hilfe sein im bewussteren Umgang mit sich selbst, beim Finden von Lösungen und Wegen aus  festgefahrenen Situationen und als Unterstützung des eigenen Entwicklungsprozesses.

Die Psychosynthese wurde vom italienischen Arzt und Psychiater Roberto Assagioli 1910 gegründet – als ganzheitliche Therapierichtung verbindet sie östliche und westliche Philosophieansätze und ihr Ziel ist die Unterstützung und Begleitung von Menschen auf ihrem Weg zur Selbstentfaltung.
In der Arbeit mit dem Psychosynthese-Modell richten wir den Fokus auf den „gesunden“ Kern im Innern der Persönlichkeit und sehen unsere Konflikte und „Störungen“ auch als Wachstumschancen und Möglichkeiten, unsere Kräfte und Ressourcen zu entdecken.

Wir arbeiten u.a. daran:

die eigene Mitte und das eigene Ich wahrzunehmen

den freien Willen zu entdecken und einzusetzen

sich bewusster wahrzunehmen

sich selber mehr und mehr zu vertrauen

das eigene kreative Potenzial zu entfalten und auszudrücken

der eigenen inneren Weisheit zu vertrauen

die verschiedenen Persönlichkeitsteile kennen zu lernen und in die Gesamt persönlichkeit zu integrieren

den eigenen Weg bewusster wahrzunehmen und gehen zu können

Dauer einer Sitzung: 1 Std.
Preis: Fr. 130.-

Die Kosten werden von der Krankenkasse nicht übernommen.
Sozialtarif möglich

Psychologische
Begleitung